Vishay NTC Lookup Page in English
Vishay NTC Lookup Page in English

NTC-Spannungsteiler Lookuptable

Koeffizienten-Version

Einige Hersteller geben in ihren Datenblättern Koeffizienten für die Extended-Steinhart-Hart-Formel an.

Gegeben sei eine Spannungs­teilerschaltung aus dem Festwiderstand R1 gegen Vplus ("plus") und dem NTC R2 gegen Vagnd ("minus"). Varef kann gleich Vplus sein, kann aber auch abweichend angegeben werden.

Ein schneller Microcontroller könnte nun aus den Koeffizienten die Temperatur direkt in Fließkomma berechnen, oft braucht man jedoch nur wenige diskrete Werte die man besser einer Lookup­table entnehmen kann.


Daten der Schaltung

R1 Ω RNTC Ω
A B C D
A1 B1 C1 D1
A/D res counts Vplus V Varef V

Die Extended Steinhart-Hart-Formel

dient zum Berechnen des NTC-Widerstandswerts bei einer bestimmten Temperatur.

1/T=A1+B1*ln(r)+C1*ln2(r)+D1*ln3(r)

bzw. für den Widerstand

R(t)=R25 * exp(A+B/t+C/t2+D/t3)

R25 ist dabei der Widerstand bei 25°C.


Einzelwerte

Einzelwert T(R)

RNTC: T: U:  A/D: 

Einzelwert R(T)

T: RNTC: U:  A/D: 

Einzelwert T(AD)

A/D: RNTC: T:  U: 


Tabellen

Step:

°C von:  °C bis:  Step:

© 2007-2013 Robert Loos

Alle Ergebnisse ohne Gewähr!